Über einen Sturm namens Brendan, Neuwahlen in Irland und die (halbwegs) verzweifelte Suche nach einem Prakitkumsplatz

Wie auch schon der Titel, wird wahrscheinlich auch dieser Eintrag ein wenig chaotisch werden, weil ich einige Kleinigkeiten zu erzählen habe.

Also, wo fange ich an? Ich glaube, ich werde einfach chronologisch am Anfang der Woche anfangen. Am Montag ist nämlich ein sehr starker Sturm (genannt Brendan) auf Irland, Nordirland und Teile Schottlands getroffen. Der Sturm war ca. 130km/h schnell. Die Schule ist aber trotzdem nicht ausgefallen, weshalb wir den Sturm dann von der Schule aus beobachtet haben. Es hat wirklich extrem geregnet und gehagelt und als ich bei einem Raumwechsel über das Schulgelände gelaufen bin, hätte mich eine Böe fast von den Füßen gerissen. Viele Schüler waren an dem Tag nicht in der Schule (in meine Klasse war nur die Hälfte da), da die Schüler hier generell einen weiteren Schulweg haben und manche Straßen versperrt waren. Bis zum Schulschluss hatte sich der Sturm aber so weit gelegt, dass ich nach Hause laufen konnte. Dabei hatte meine Stadt wahrscheinlich eher Glück, da in vielen anderen Orten der Strom ausgefallen ist. Stromkabel sind in Irland ja oberirdisch verlegt, sodass viele Bäume auf Stromleitungen gestürzt sind.

Am Dienstag gab es dann eine wichtige Nachricht aus der irischen Politik: Leo Varadkar, der Premierminister von Irland hat am Dienstag Neuwahlen ausgerufen.

(Hierzu ein kleiner Exkurs in die irische Politik: Das Staatsoberhaupt von Irland ist der Präsident Michael D. Higgins. Leo Varadkar ist der Regierungschef. Man kann das ziemlich gut mit Deutschland vergleichen, wobei Michael D. Higgins die Rolle von Frank-Walter Steinmeier und Leo Varadkar die Rolle von Angela Merkel einnimmt. So weit ich das bisher mitbekommen habe, ist Michael D. unter den Iren recht beliebt, während Leo Varadkar relativ unbeliebt ist. Soviel dazu :’D )

Dass es bald Neuwahlen gibt, war schon seit ein paar Tagen bekannt, aber am Dienstag wurde dann das Datum dafür öffentlich gemacht. Gewählt wird am 08. Februar, was etwas besonderes ist, weil das ein Samstag ist. Normalerweise wird in Irland unter der Woche, meist an einem Donnerstag oder Freitag gewählt. Der Grund dafür, dass dieses Jahr an einem Samstag gewählt wird, ist, dass mehr Leute zu den Wahlen gehen. Briefwahl ist nämlich nicht für jeden möglich, sondern nur für einzelne Bevölkerungsgruppen wie z.B. Soldaten.

Leo Varadkar regiert momentan mit einer Minderheitsregierung, die aber wegen eines Misstrauensvotums gegen den Gesundheitsminister aus Varadkars Partei „Fine Gael“ zu platzen droht. Das soll einer der Hauptgründe sein, warum es nun Neuwahlen gibt.

Etwas, das auch diese Woche passiert ist, ist, dass ich einen Praktikumsplatz gesucht habe. Ich mache während dem TY drei Praktika und habe deswegen nach einer Stelle für das zweite Praktium gesucht. Ich hatte mich erst bei mehreren Hotels in der Umgebung beworben, aber die haben alle abgelehnt, weil sie überhaupt keine Praktikanten nehmen. Also habe ich mich in meinem Wohnort umgeschaut und dort in ein paar Läden nachgefragt, die aber auch schon alle Praktikumsplätze vergeben hatten. Ich war schon recht verzweifelt, weil ich dachte, dass ich keine Platz mehr finde, aber dann habe ich doch noch einen Praktikumsplatz bei „Boots“ (einem englischen Drogerie- und Apothekenladen) gefunden.

Seit wir aus den Weihnachtsferien zurück gekommen sind, haben wir übrigens auch die Ergebnisse von den Christmas Exams bekommen. In English hatte ich 63% was eigentlich ganz okay ist. Im Hinblick auf die Tatsache, dass ich damit anscheinend zu den Besseren gehört habe und es mir an dem Tag der Klausur wirklich nicht gut ging, bin ich damit ganz zufrieden. Die nächste Klausur, die ich zurück bekommen habe war Higher Level Maths. Ich konnte mich in Mathe irgendwie kaum einschätzen, hatte aber 85% worüber ich mich total gefreut habe! :). Dann habe ich auch noch meine Note von meinem German Exam bekommen und ich habe (total überraschend) 100% erreicht. xD

So, ich hoffe euch hat dieser etwas andere Eintrag (im Hinblick auf den Teil über irische Politik) gefallen. Ich werde mich nächste Woche nochmal melden und dann über meine Fächer während der dritten Rotation schreiben. Momentan hat mein Laptop leider Probleme mit dem Internet, weshalb ich meine Einträge am Handy tippen muss. Den nächste Eintrag kann ich dann hoffentlich wieder am Laptop schreiben.

Bis bald!

Victoria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s